Unsere Dienstleistungen:

WIR LIEFERN AB SOFORT IHR MITTAGESSEN

Hallo lhr Lieben,

ab Montag, den 30.03.2020, liefern wir Ihr Mittagessen direkt ins Büro oder auch nach Hause.

Unser Lieferdienst kommt bei Ihnen vorbei:

- bei einem Mindestbestellwert von 35,00 EUR oder Lieferkosten von 5,00 Euro
- in der Lieferzeit von 10.00 - 14.00 Uhr
- im Stadtgebiet von Chemnitz oder nach individueller Absprache
- wenn Sie spätestens bis 20.00 Uhr am Vortag (auch am Wochenende) bestellen
- per Telefon werktags bis 16.00 Uhr : 0371 33 44 470 oder - perMail bis 20.00 Uhr (auch am Wochenende): kundenservice@cowerk.de

Der Speiseplan wird unter folgenden Links aller 2 Tage veröffentlicht:
- Facebook: @sfzcowerk oder
- Webseite: https://www.cowerk.de/kantinenessen.html

Die Bezahlung kann individuell vereinbart werden.

Liebe Grüße

Informationen zu unseren Kantinen (Stand: 22.03.2020)

Liebe Gäste unserer Kantinen,

ab Montag, den 23.03.2020, werden wir auf Grund der neuen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung, folgende Regeln in unseren Kantinen Kauffahrtei und Kantine am Rathaus umsetzen:

  • wir werden unsere Speisen nur noch zum Mitnehmen anbieten
  • es dürfen sich maximal 2 Gäste im Gastraum aufhalten
  • die Speisen dürfen in Rahmen unserer Öffnungszeiten abgeholt werden
  • wir bitten den Mindestabstand von 2 m zu unseren Mitarbeiter*innen einzuhalten
  • unser Gastraum steht bis auf Weiteres zum Verzehr von Speisen und Getränken nicht mehr zur Verfügung

Sobald es neue und geänderte Maßnahmen gibt, werden wir Sie natürlich darüber informieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Betretungsverbot (Stand 22.03.2020)

Leider müssen wir ein generelles Betretungsverbot in Häuser unserer Standorte Chemnitz, Dresden und Berlin für Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in Risikogebieten im Ausland oder besonders betroffenen Regionen im Inland nach RKI-Klassifizierung aufgehalten haben, aussprechen.

Gesetzliche Basis: Vereinbarung der Bundesregierung und der Regierungschefs der Bundesländer vom 16. März 2020: Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland

Auf die Strafbarkeit einer Zuwiderhandlung wird hingewiesen.

Es gilt auf der Grundlage der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums ab dem 22. März 2020 das absolute Besuchsverbot in Einrichtungen der Jugend- und Erziehungshilfe, Werkstatt für behinderte Menschen und (WfbM) und dem Bereich Wohnen & Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung.

Die Geschäftsleitung SFZ Förderzentrum gGmbH und SFZ CoWerk gGmbH

 

Unser kleines "1x1" für Büroregeln in Zeiten der Corona-Maßnahmen (Stand: 20.03.2020)

Unser tägliches Geschäft läuft weiterhin, dennoch müssen wir Kontakte in unserem Büroalltag so weit wie möglich reduzieren.

Zu unseren Maßnahmen gehören daher:

  • die einschlägigen Hygienevorschriften und Empfehlungen sind zwingend einzuhalten

Deutsch: https://bit.ly/2xN0dB9
Englisch: https://bit.ly/2Wu4Zhj

  • die Besuchsverbote bzw. Besuchseinschränkungen in unseren stationären Angeboten müssen zwingend eingehalten werden
  • unsere Mitarbeiter, die nicht im Home-Office sind, halten sich hauptsächlich an ihrem Arbeitsplatz auf und betreten andere Arbeitsbereiche nur bei absoluter dienstlicher Notwendigkeit
  • unsere Mitarbeiter vermeiden den direkten Kontakt zu Kollegen und kommunizieren weitestgehend per Telefon, Mails oder Chatfunktion
  • Beratungen, Meetings und Treffen etc. d.h. jegliche dienstliche Zusammenkünfte mit Kollegen sind bis auf weiteres grundsätzlich untersagt
  • alle externen Meetings oder Meetings mit externen Gästen werden telefonisch oder elektronisch (Chat, Skype, Microsoft Teams, E-Mail etc.) durchgeführt bzw. abgesagt
  • Bewerbungsgespräche werden nur noch per Telefon oder elektronisch (Chat, Skype, Microsoft Teams, E-Mail etc.) durchgeführt bzw. verschoben
  • Reparatur- oder IT-Arbeiten an den Arbeitsplätzen werden nur, wenn es für das operative Geschäft zwingend notwendig ist unternommen und wenn kein Mitarbeiter anwesend ist
  • über Ausnahmen der o.g. Maßnahmen entscheidet unsere Geschäftsführung in jedem Einzelfall

In diesem Sinne, bleibt gesund. Wir halten Euch weiterhin auf dem Laufenden.

Allgemeine Information CoWerk Dienstleistungen (Stand: 18.03.2020)

Liebe Kunden (m/w/d), liebe Mitarbeiter*innen

natürlich möchten wir als Dienstleister Euch auf dem Laufenden halten, da die Corona-Maßnahmen auch unser tägliches Geschäft beeinflussen.  

Folgende Informationen haben wir für Euch:

  • unsere Kantinen bleiben vorerst im Rahmen der gesetzlichen Festlegungen geöffnet
  • Änderung der Öffnungszeiten der Kantine Haus 47 (Flemmingstraße 8c): 09.00 - 14.00 Uhr
  • weiterhin bleibt die Kantine Haus 47 für externe Gäste geschlossen
  • die Mittagsversorgung in den Kindertagesstätten wird über die Dauer der besonderen Verordnungen gewährleistet sein > Besonderheiten sind individuell abzusprechen
  • die Schulen mit Notversorgung werden von uns mit Essen beliefert
  • unsere Dienstleistung im Bereich Assistenz&Pflege ist weiterhin für unsere Kunden da > Bei Terminverschiebungen werden Sie von uns persönlich kontaktiert
  • für unseren Bereich Fahrdienst werden die vereinbarten Fahrten auch weiterhin stattfinden
  • die Bearbeitung der eingehenden Rechnung ist in unserer Buchhaltung gewährleistet
  • alle weiteren Bereiche wie Gebäudereinigung und Haus&Garten werden ihre Dienstleistungen fortführen
  • unser Kundendienst bleibt von 07.00 - 16.00 Uhr besetzt und ist unter der Nummer 0371 33 44 470 erreichbar

Wir danken allen Kunden für Ihr Verständnis und unseren Mitarbeiter*innen für ihren tollen Einsatz!

Corona-Ambulanz in Chemnitz (17.03.2020)

Die Stadt Chemnitz öffnet eine Corona-Ambulanz auf dem Gelände der Messe in Zusammenarbeit mit den drei Chemnitzer Krankenhäusern und der Kassenärztlichen Vereinigung. Ziel der Ambulanz ist es, die Hausärzte, das Gesundheitsamt und die Notaufnahmen der Krankenhäuser von dieser Aufgabe zu entlasten.

Die Ambulanz dient als Anlaufstelle NUR für Bürgerinnen und Bürger aus Chemnitz, die Symptome von Atemwegserkrankungen aufweisen UND in Risikogebieten waren oder direkten Kontakt zu einem bestätigten Corona-Virus-Fall hatten.

Die Untersuchung ist kostenfrei. Die Chipkarte ist wie bei jedem Arztbesuch mitzubringen. Vor Ort wird ein Test gemacht, ob eine Infektion mit dem Corona-Virus vorliegt. Ärzte werden dann entscheiden, wie die Behandlung fortgesetzt wird.

Personen, die KEINE Symptome aufweisen, aber in Risikogebieten waren, werden weiterhin wie bisher gebeten, zwei Wochen zu Hause zu bleiben und soziale Kontakte weitestgehend zu vermeiden.

Die Ambulanz ist zunächst montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Behandlung stehen insgesamt 140 Behandlungsabteile zur Verfügung, davon sind 90 mit Stühlen und 50 mit Liegen ausgestattet.

Zur Anreise sollten keine öffentlichen Verkehrsmittel genutzt werden, es stehen genügend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Betroffene erhalten eine Nummer am Parkplatz, mit der sie sich nach Aufruf am Eingang melden. Dort werden sie in Empfang genommen. Der Einlass erfolgt jeweils einzeln.

Adresse Messe Chemnitz ist Messeplatz 1, 09116 Chemnitz.

chemnitz.de/chemnitz/de/leben-in-chemnitz/gesundheit/gesundheitsschutz/coronavirus/index.html

Mittagsversorgung Kantine Haus 47 (Stand 16.03.2020)

Unsere Kantine im Haus 47 wird für externe Kunden geschlossen.

Nur noch Mitarbeiter und Teilnehmer können an der Essensversorgung in der Kantine und im KaffeeWerk teilnehmen.

Für alle Mitarbeiter*innen (Stand 14.03.2020)

Sehr geehrte Kolleg*innen,

die Corona-Pandemie stellt uns persönlich und betrieblich vor große Herausforderungen. Wir brauchen Sie/Euch, um diese zu meistern.

Die Vorsorge-Maßnahmen sind getroffen worden, um eine große Ausbreitung des Virus zu verhindern, und nicht, weil Jede/r akut bedroht ist.

Deshalb unsere Bitte an Sie:

  1. Wer krank ist oder aus Risikogebieten kommt, soll bitte zu Hause bleiben, ggf. mit Krankenschein. Die Risikogebiete werden fortlaufend aktualisiert, es gehören jetzt Tirol und Madrid dazu.
  2. Bitte informieren Sie sich nur auf seriösen Seiten. Wir empfehlen www.rki.de
  3. Für alle gesunden Mitarbeiter gilt der reguläre Dienst. Wir benötigen jede helfende Hand. Bitte achten Sie zu ihrem eigenen Schutz auf ausreichende Hygiene.

Die Geschäftsführung SFZ Förderzentrum / SFZ CoWerk

Informationen zur Öffnung von Kitas und Schulen (Stand 13.03.2020)

Wir haben von verschiedenen Massnahmen in Schulen und Kitas berichtet die so schlichtweg falsch waren. Fakt ist (Stand: 13.03.2020) alle Einrichtungen haben am Montag geöffnet und werden eine Betreuung absichern und von uns, wie bestellt, beliefert. Im Laufe der Woche werden von den Trägern der Schulen und Kindertagesstätten weitere Entscheidungen erwartet, wann diese Einrichtungen eventuell schliessen.

Bis dahin gilt: Informationen direkt von Kitas und Schulen einholen. Für uns gilt: Wo eine Einrichtung offen ist bekommen die Kinder auch Ihr bestelltes Essen.

Die Geschäftsführung SFZ Förderzentrum / SFZ CoWerk